Covid-19 und unsere Gottesdienste

(aktualisierter Inhalt: Stand 14.03.2020, 19:30 Uhr)

Liebe Gemeinden in Raubach und Dierdorf,
die aktuelle Situation der Covid-19-Krise überrascht uns jeden Tag mit neuen Entwicklungen.
Das Landeskirchenamt in Düsseldorf empfiehlt besondere Vorsicht, überlässt aber die Entscheidung den einzelnen Gemeinden. Unsere römisch-katholischen Geschwister hier vor Ort haben bis Ende März alle öffentlichen Veranstaltungen abgesagt.
In der Zwischenzeit hat die Kreisverwaltung Neuwied eine Allgemeinverfügung zu Veranstaltungen erlassen. Danach werden sich die Kirchengemeinden Dierdorf und Raubach richten.

Der Vorstellungsgottesdienst der Konfis am jetzigen Sonntag, den 15.03.2020, ENTFÄLLT.

Außerdem entfällt die SeniorInnen-Geburtstagsfeier, die am 19.03. in Dierdorf stattgefunden hätte.

Zum jetzigen Zeitpunkt können wir noch keine Auskunft darüber geben, ob die Veranstaltungen unserer Gemeinden in den nächsten Wochen stattfinden. Wir werden uns in den kommenden Tagen auf den üblichen Kanälen (Website, Facebook) bei Ihnen melden.

Bitte tragen Sie alle dazu bei, dass keine Panik entsteht und dass die Menschen erkennen: Wir ergreifen diese Maßnahmen nicht, weil wir das Virus für die Masse der Bevölkerung gefährlich halten, sondern weil wir durch diese Maßnahmen dazu beitragen können die Rate an Infektionen zu verlangsamen. Dies geschieht sowohl aus Solidarität mit den Angehörigen der Risikogruppen als auch mit den Mitarbeitern des Gesundheitswesens.

Wir vom Pfarrteam sehen uns im Moment besonders in der seelsorgerlichen Verantwortung. Darum bitten wir Sie, dass Sie sich bei uns melden. Gerne kommen wir Sie und all die Menschen, für die Gemeinde ein wichtiger sozialer und spiritueller Anlaufpunkt ist, besuchen!

Lassen Sie uns in dieser Zeit fest zusammenstehen!
Bleiben Sie behütet!
Im Auftrag
Martin Lenz, Vikar

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*